Knappenstube

Die aktuellen Events auf einen Blick

Knappenspiele 2022

Posted on

Jahrhunderte gestellt haben und ihnen mit Kraft, Ausdauer, Geschick und Furchtlosigkeit die Schätze entlockt haben.
Dabei messen sich am 10. Juli am Standort Ridnaun sechsköpfige Teams in einem sportlichen Wettkampf und lassen alte Traditionen durch Aufgaben, welche auch die Bergleute einst zu bewältigen hatten, wieder aufleben. Geschick erforderte das Auffinden des Erzes mit der Wünschelrute. Kraft ist beim Huntstoßen gefragt, um einen Erzwagen über Schienen zu bewegen. Frauen und Kinder müssen für gute Bewetterung in den Stollen sorgen. Mit der Handsäge muss Grubenholz geschnitten werden. Den Abschluss bildet das „Goldene Kegelspiel“, das noch heute in Sagen an den einstigen Bergsegen erinnert.
Die besten mögen gewinnen und die Sieger*innen-Trophäe ihr Eigen nennen. 

Der Eintritt für Zuschauer ist frei.
Die Knappenstube in Maiern sorgt für Speiß und Trank.
Bei Schlechtwetter entfällt die Veranstaltung.

Programmablauf:
8.45h Feierlicher Einzug mit anschließendem Festgottesdienst bei der Barbarakapelle im Gedenken an die verstorbenen Mitglieder des Knappenvereins und der verstorbenen Mitarbeiter*innen des Landesmuseum Bergbau – mitgestaltet von der Knappenkapelle und dem Kirchenchor
10h Konzert der Knappenkapelle Ridnaun auf der Terrasse der Knappenstube sowie gesangliche Darbietung des „Coro Castion“ aus dem Cembratal. 
13.30h Beginn der Knappenspiele mit festlichem Einzug
14-17h Wettkämpfe im Museumsgelände von Maiern/Ridnaun
17.30h Prämierung